31.07.2017 in Allgemein

SPD: Konzepte anstatt Weiterwursteln - Stammtisch mit Christine Lambrecht beim Hacky

 

Die SPD hat ihr Regierungsprogram in den letzten Wochen immer weiter konkretisiert. Martin Schulz spannt jetzt einen großen Bogen von mehr Europa und mehr Bildungschancen für alle über den Ausbau und die Weiterentwicklung der Infrastruktur bis hin zu Lösungsvorschlägen für eine größere Steuer- und Abgabengerechtigkeit in unserem Land.

 

Beim nächsten offenen Stammtisch der SPD Einhausen wird Christine Lambrecht dabei sein und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger haben dann die Gelegenheit eine Politikerin aus der SPD Parteispitze zu diesem Programm direkt zu befragen.

 

Wieso Deutschland eigentlich endlich mehr Gerechtigkeit braucht?

Wie sich die SPD Zukunftsfähigkeit vorstellt und was dafür zu tun ist?

Oder was die Vorschläge sind, um die notwendige und teilweise verlorengegangene Solidarität in Deutschland und Europa um- und durchzusetzen?

 

Der Stammtisch ist am Freitag, dem 04.08.2017 und beginnt um 19.00 Uhr in der Scheune der Alten Schlosserei.

 

Die SPD Einhausen lädt dazu herzlich ein.

 

29.04.2017 in Allgemein

Jahreshauptversammlung: Reimund Strauch Vorsitzender – Junge Nachwuchspolitiker neu im Vorstand - Besondere Ehrung

 
Karin Schaller - Peter Müller - Reimund Strauch

Die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins am 26.4.2017 hat Reimund Strauch einstimmig als Vorsitzenden für zwei weitere Jahre bestätigt.

Bei den weiteren Vorstandspositionen gab es Veränderungen: junge Nachwuchspolitiker übernehmen Verantwortung und stellen damit sicher, dass die SPD auch künftig in und für Einhausen gute Politik betreiben wird.

Neu im Vorstand ist Axel Tzschentke, der bereits einige Erfahrung als Vorsitzender der Einhäuser Juso AG und als Gemeindevertreter gesammelt hat. Er wird künftig als einer der beiden Stellvertreter für Reimund Strauch fungieren.

Die weiteren Mitglieder im Vorstand sind:

  • Joachim Trautmann – 2. Vorsitzender

  • Bernd Gärtner – Kasse

  • Achim Wiegand – Presse

  • Hans-Jürgen Tzschentke – Schriftführer

Darüber hinaus werden acht Beisitzer den Vorstand unterstützen.

Ein Höhepunkt der Jahreshauptversammlung war sicherlich die Auszeichnung für Peter Müller für seine 50-jährige Mitgliedschaft (siehe Foto). Weitere Jubilare waren K.H. Andel (40 Jahre), M. Cytur (25 Jahre) und K. Schaller (10 Jahre).

 

18.04.2017 in Allgemein

Verkehrskonzept und Ortsmittelpunktgestaltung Einhausen

 

Samstag, 22.04.2017, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr. Ort: Bürgerhaus Einhausen, Friedensstraße, Obergeschoss Raum 2+3

Das von der SPD Einhausen vor drei Jahren vorgelegte Verkehrskonzept soll aktualisiert und an aktuelle Entwicklungen  und Bedürfnisse angepasst werden.

Im Mittelpunkt der Überlegungen steht dabei vor allem der Ortsmittelpunkt mit Verwaltung, Schule, Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangeboten. Zur angrenzenden Weschnitz hat die SPD bereits im bestehenden Konzept weitere Verbesserungen vorgeschlagen, die jetzt weiter entwickelt werden sollen. Und - für Viele der vielleicht wichtigste Punkt - letztendlich die Frage, wie Durchgangsverkehr nicht nur in angrenzende Wohngebiete abgedrängt, sondern weiträumig um Einhausen herumgeführt werden kann.

Zu diesem Workshop sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

 

16.12.2016 in Allgemein

SPD stimmt dem Haushaltsplan 2017 der Gemeinde Einhausen zu

 

Die Gemeindevertretung hat in ihrer letzten Sitzung am 13. Dezember dem Haushaltsplan auch mit den Stimmen der SPD verabschiedet. SPD-Sprecher Joachim Wiegand hat dies ausführlich begründet, aber auch auf einige Risiken in der Zukunft hingewiesen.

Auf Antrag der SPD wurden Mittel für die Vorbereitung der 1250-Jahr-Feier unserer Gemeinde eingestellt. Dieses Jubiläum soll professionell vorbereitet werden, vor allem mit Blick auf die Geschichte unserer Gemeinde.

Die Rede von Joachim Wiegand finden Sie, wenn Sie "mehr" wählen.

 

14.12.2016 in Allgemein

Viel Betrieb beim Bücher- und Medienflohmarkt

 

Das werden wir kommendes Jahr auch wieder organisieren – so jedenfalls das Fazit der SPD Einhausen zum Bücher- und Medienflohmarkt am Sonntag, 11. Dezember 2016.

Nachdem schon kurze Zeit nach der Einladung alle Tischflächen an interessierte Verkäufer vergeben waren, zeigte auch der bis in die späten Mittagsstunden sehr rege Betrieb an den Büchertischen, dass weiterhin Bücher, Schallplatten und CDs ihren Platz im Unterhaltungsangebot zu behaupten wissen. Am Nachmittag ließ dann das Gedränge beim Medienangebot zwar etwas nach, dafür verlagerte sich das Interesse jedoch hin zum Kuchenangebot – der als Standgebühr gespendete Kuchen erfreute sich reger Nachfrage. So konnte der Ortsverein sicher auch diesmal wieder einen Überschuss erzielen, der traditionell einem sozialen Zweck gespendet wird.

Die SPD Einhausen freut sich auf die Neuauflage in 2017. Laut Angabe der Verantwortlichen dann der 20. Flohmarkt, der voraussichtlich am 10. Dezember 2017 stattfinden wird.

Achtung Terminänderung: Der Flohmarkt 2017 wird nun bereits am 3. Dezember stattfinden!