Unser Antrag zur Unterstützung neuer Wohnformen

Veröffentlicht am 04.01.2019 in Allgemein

Mit den aufgezeigten und angeschobenen Verbesserungen beim sozialen Wohnungsbau wurde in Einhausen bereits einiges auf den Weg gebracht. Das haben wir an dieser Stelle auch schon entsprechend gewürdigt.

Wie angekündigt schlagen wir nun vor, noch weitere Möglichkeiten mit alternativen, generationenübergreifenden Wohnformen zu prüfen und wenn möglich zu unterstützen und zu fördern.

Insbesondere im Zusammenhang mit Flächenverbrauch, Zusammenleben

mehrerer Generationen und Bezahlbarkeit sehen wir viele Möglichkeiten in neuen Wohnkonzepten, die es derzeit immer mehr gibt. Deren Angebot sind intelligente Antworten auf die Herausforderungen im Wohnungsmarkt und in der Gesellschaft

Den neuen Wohnkonzepten meist gemeinsam ist:

  • Beim Flächenverbrauch wirkt eine bewusste Abkehr von überdimensionierten Wohnungen und die Beschränkung auf das tatsächlich Notwendige.

Wer sich nur mal die Entwicklung der Wohnflächen in Deutschland in den letzten 20 Jahren anschaut und international vergleicht, sieht das das weniger auch mehr sein kann und das sich Lebensqualität wahrscheinlich nicht in Quadratmetern pro Kopf ausdrücken lässt.

  • Beim Zusammenleben sind es Konzepte, die verschiedene Generationen und Familien in einem Wohngebäude so mischen, das am Ende alle davon profitieren können.
  • Und bei der Bezahlbarkeit sind es Genossenschaftsmodelle, die oft auch für Familien passen, die sich eigentlich keinen Haus- oder Wohnungskauf leisten könnten.

Der Verein WohnVision Bergstraße e.V. hat sich damit beschäftigt. Er unterstützt bei der Evaluierung und ggf. auch als Partner bei der Umsetzung.

Der wesentliche Part der Gemeinde dabei ist die Bereitstellung von geeigneten Flächen und Objekten oder der Hinweis darauf und darüber hinaus noch eine gewisse Unvoreingenommenheit ggü. neuer Ideen im Wohnungsbau.

Ein erstes Projekt in Bensheim ist in Kooperation mit der Wohnbau Bergstraße bereits in Arbeit und bietet die Gelegenheit, die praktische Umsetzung zu beurteilen.

Wir sollten uns das anschauen und wir bitten um die Zustimmung zu unserem Antrag.

 
 

Europawahl

Die SPD Einhausen bedankt sich bei allen Wählerinnen und Wählern, die uns ihr Vertrauen gegeben haben