Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

die SPD Einhausen begrüßt Sie auf ihrer Homepage.
Und jetzt neu: diskutieren Sie mit uns bei Facebook und Twitter!

 
 

Topartikel Allgemein Endspurt im Wahlkampf

Am 23.9. trafen sich die Mitglieder des Ortsvereins, um Frühaufsteher mit aktuellen Informationen zu versorgen. Eine nette und überraschende Idee: rote Rosen für die weiblichen Passanten.

Wer noch letzte Informationen braucht: der Infostand ist vormittags in der Ortsmitte zu finden.

Veröffentlicht am 23.09.2017

 

Allgemein Sprühen für die Sicherheit – Jusos erneuern „Gelbe Füße“

Bereits zum 5. Mal sprühten die Jusos Einhausen/Lorsch die „Gelben Füße“- auf die Bürgersteige kritischer Straßenübergänge im Bereich der Schulleitwege. Die Füße signalisieren Kindern die Stellen, an denen sie sicher über die Straße kommen – also  an Ampeln oder Zebrastreifen.

So wurden auch dieses Jahr wieder die Überwege am Marktplatz, an der Weschnitzbrücke, an der Querung der Jägersburger Straße, an der Hauptstraße und an der Kreuzung Waldstraße/Im Böhlchen frisch markiert.

„Der Aufwand für die Füße ist gering und dennoch erhöht sich die Sicherheit der Schulkinder. Wir würden gerne als Beispiel für andere Kommunen im Kreis dienen“, so Sprecher Sven Giörtz mit Blick auf potenzielle Nachahmer. Denn auch die Jusos Ried forderten zuletzt gelbe Füße in Lampertheim.

Die Vertreter der Jusos Einhausen/Lorsch - Axel Tzschentke, Sven Giörtz, Sarah Tzschentke, Daniel Knaup, Julian Glanzner, Nadja Hartmann sowie Marius Schmidt, Vorsitzender der Jusos Bergstraße – hatten sichtlich Spaß bei der Aktion.

Zudem traf man auf neugierige Passanten und konnte sich über positive Rückmeldungen freuen.

Nach einem Antrag der SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung fertigte der SPD Ortsverein 2011 Schablonen für die „Gelben Füße“ an. Jedes Jahr treffen sich aktive Jusos und SPD-Mitglieder, um die Schulleitwege sicherer zu gestalten. Die Gemeinde übernimmt die Finanzierung der Spezialfarbe.

Veröffentlicht am 04.08.2017

 

Allgemein SPD: Konzepte anstatt Weiterwursteln - Stammtisch mit Christine Lambrecht beim Hacky

Die SPD hat ihr Regierungsprogram in den letzten Wochen immer weiter konkretisiert. Martin Schulz spannt jetzt einen großen Bogen von mehr Europa und mehr Bildungschancen für alle über den Ausbau und die Weiterentwicklung der Infrastruktur bis hin zu Lösungsvorschlägen für eine größere Steuer- und Abgabengerechtigkeit in unserem Land.

 

Beim nächsten offenen Stammtisch der SPD Einhausen wird Christine Lambrecht dabei sein und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger haben dann die Gelegenheit eine Politikerin aus der SPD Parteispitze zu diesem Programm direkt zu befragen.

 

Wieso Deutschland eigentlich endlich mehr Gerechtigkeit braucht?

Wie sich die SPD Zukunftsfähigkeit vorstellt und was dafür zu tun ist?

Oder was die Vorschläge sind, um die notwendige und teilweise verlorengegangene Solidarität in Deutschland und Europa um- und durchzusetzen?

 

Der Stammtisch ist am Freitag, dem 04.08.2017 und beginnt um 19.00 Uhr in der Scheune der Alten Schlosserei.

 

Die SPD Einhausen lädt dazu herzlich ein.

Veröffentlicht am 31.07.2017

 

Karin Schaller - Peter Müller - Reimund Strauch Allgemein Jahreshauptversammlung: Reimund Strauch Vorsitzender – Junge Nachwuchspolitiker neu im Vorstand - Besondere Ehrung

Die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins am 26.4.2017 hat Reimund Strauch einstimmig als Vorsitzenden für zwei weitere Jahre bestätigt.

Bei den weiteren Vorstandspositionen gab es Veränderungen: junge Nachwuchspolitiker übernehmen Verantwortung und stellen damit sicher, dass die SPD auch künftig in und für Einhausen gute Politik betreiben wird.

Neu im Vorstand ist Axel Tzschentke, der bereits einige Erfahrung als Vorsitzender der Einhäuser Juso AG und als Gemeindevertreter gesammelt hat. Er wird künftig als einer der beiden Stellvertreter für Reimund Strauch fungieren.

Die weiteren Mitglieder im Vorstand sind:

  • Joachim Trautmann – 2. Vorsitzender

  • Bernd Gärtner – Kasse

  • Achim Wiegand – Presse

  • Hans-Jürgen Tzschentke – Schriftführer

Darüber hinaus werden acht Beisitzer den Vorstand unterstützen.

Ein Höhepunkt der Jahreshauptversammlung war sicherlich die Auszeichnung für Peter Müller für seine 50-jährige Mitgliedschaft (siehe Foto). Weitere Jubilare waren K.H. Andel (40 Jahre), M. Cytur (25 Jahre) und K. Schaller (10 Jahre).

Veröffentlicht am 29.04.2017

 

Allgemein Verkehrskonzept und Ortsmittelpunktgestaltung Einhausen

Samstag, 22.04.2017, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr. Ort: Bürgerhaus Einhausen, Friedensstraße, Obergeschoss Raum 2+3

Das von der SPD Einhausen vor drei Jahren vorgelegte Verkehrskonzept soll aktualisiert und an aktuelle Entwicklungen  und Bedürfnisse angepasst werden.

Im Mittelpunkt der Überlegungen steht dabei vor allem der Ortsmittelpunkt mit Verwaltung, Schule, Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangeboten. Zur angrenzenden Weschnitz hat die SPD bereits im bestehenden Konzept weitere Verbesserungen vorgeschlagen, die jetzt weiter entwickelt werden sollen. Und - für Viele der vielleicht wichtigste Punkt - letztendlich die Frage, wie Durchgangsverkehr nicht nur in angrenzende Wohngebiete abgedrängt, sondern weiträumig um Einhausen herumgeführt werden kann.

Zu diesem Workshop sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Veröffentlicht am 18.04.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

2017

Die SPD Einhausen wünscht einen schönen Tag